Dienstag, 17. Mai 2011

Visum

Ich war letzte Woche Donnerstag im Konsulat in Frankfurt.. und ich hatte echt ANGST. Ja, diese Angst war total unnötig weil es war wirklich easy da :-) Man musste halt nur seine ganzen Formulare dabei haben, sich draußen anmelden, dann durch die Durchsuchung, dann ist man in so nen Warteraum gegangen und hat gewartet bis man aufgerufen wurde (mit einer Nummer die man vorher bekommen hat) und dann musste man zu 2 Schaltern gehen. Ich musste kein einziges Wort Englisch reden, andere schon, naja egal, ich jedenfalls nicht :p Und heute ist mein Visum dann sogar schon angekommen. Hätte ich nicht mit gerechnet, weil ich gedacht habe, dass man das erst 3-4 Wochen vorm Abflug zugeschickt bekommt. Aber jetzt hab ichs :-)
Jetzt fehlt auch wirklich nur noch die Gastfamilie.. und der Koffer :-D Ich hoffe einfach so sehr, dass ich bald eine tolle Gastfamilie bekomme. Aber das wünscht sich ja jeder Austauschschüler :)
Noch 10 Wochen Schule oder so, yeeeey < :
I ♥ CULTURESHAKER
bis dann :)

Kommentare:

  1. hej, muss man nicht die genaue Familie und den Bundesstaat wissen um das Visum zu beantragen?
    lg

    AntwortenLöschen
  2. Hey :) Nein, wenn du in die USA reisen willst, dann nicht! Aber ich glaube wenn du in andere Länder reisen möchtest, dann kannst du das Visum erst beantragen wenn du deine Gastfamilie hast.
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen